Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
Ingenics ulrich medical Spherea GmbH Hermann Bantleon GmbH Daimler TSS GmbH Husqvarna Group United Monolithic Semiconductors GmbH CPI Ebner & Spiegel GmbH Liebherr-Components Kirchdorf GmbH Cortex Media GmbH Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG
Stadt Ulm

 
 

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Kontaktstelle Migration

 ID-NR.: 79953
 zuletzt aktualisiert: 19.11.2020 Arbeitsort: 89073 Ulm
 Beschäftigung: Teilzeit
   
 
Stadt Ulm

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Die Abteilung Soziales (SO) organisiert sämtliche Leistungsbereiche der Jugend- und Sozialhilfe in der Universitätsstadt Ulm im Rahmen eines dezentralen Sozialraumkonzepts. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Kontaktstelle Migration

im Umfang von 50% einer Vollbeschäftigung.

 

Die Kontaktstelle Migration (KAM) koordiniert und fördert gemeinsam mit externen Partnern Sprachangebote für Zugewanderte in Ulm einschließlich Sprachkursberatung. Sie organisiert eigene Integrations- und Sprachkurse und ist Geschäftsstelle des Internationalen Dolmetscherdienstes Ulm (IDU).

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Kontaktstelle Migration

89073 Ulm

Das Aufgabengebiet u.a. umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Clearing und Einzelfallberatung von Zugewanderten im Zusammenhang mit Sprachförderung
  • Koordination von Integrationskursangeboten in Ulm in Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
  • Anwendung und Fortschreibung der städtischen Sprachförderrichtlinien, Zuschussverwaltung
  • Organisation eigener Sprachkursangebote für besondere Zielgruppen inkl. Kursverwaltung und -abrechnung
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln des Bundes und Land Baden-Württemberg
  • Koordination und Abrechnung der Einsätze im (ehrenamtlichen) Internationalen Dolmetscherdienst Ulm
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote der Kontaktstelle sowie Qualitätsentwicklung
  • Öffentlichkeits- und Gremienarbeit

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Sozialpädagogik, Rechts-, Politik- oder Sozialwissenschaften, zum/r Diplom Verwaltungsfachwirt/in bzw. Bachelor of Arts Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Diversitäts- und Interkulturelle Kompetenz sowie Interesse, Kenntnisse und Erfahrungen im Themenfeld "Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache"
  • Grundkenntnisse der Angebote für Zugewanderte sowie Rechtskenntnisse in Asyl- und Ausländerrecht
  • Empathie, Gespür für Menschen und Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und eine gewissenhafte Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit und Freunde am Arbeiten im Team
  • IT-Kenntnisse

Wir bieten:

  • die Mitarbeit in einem spannenden, für neue Ideen offenen Arbeitsfeld
  • die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • eine fundierte Einarbeitung in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freiwilligkeitsleistungen (u.a. Jobticket, Essenszuschuss)

 

Änderungen aufgrund organisatorischer Maßnahmen bleiben vorbehalten.

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe EG 9c TVöD.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich gerne an den Teamleiter, Herrn Faul (Tel. 0731/161-5151 oder c.faul@ulm.de).

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 08.12.2020. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Stadt Ulm Telefon: 0731/161-2199
Donaustraße 5 Telefax: 
89073 Ulm Email: keine Angaben
Ansprechpartner:  Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Öffentlicher Dienst
Berufsgruppe: Pädagogische Berufe
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner IHK-Ulm-Ausbildungsatlas Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Innovationsregion Ulm Kinderpark Ulm Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz